with Keine Kommentare

Wenn ein neuer Erdenbürger auf die Welt kommt, freuen sich alle Freunde, Familienmitglieder und Bekannte mit der frischgebackenen Mutter. Zur Geburt beschenkt man daher sowohl die Eltern als auch das Baby. Wenn die Eltern des kleinen Menschen Wert auf Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Fairness legen, ist man mit einem Öko-Geschenk für das Baby gut beraten. „Öko“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Produkte frei von schädlichen Giftstoffen sind und aus natürlichen, fair produzierten Materialien bestehen.

Darüber hinaus muss ein Babygeschenk aber natürlich dennoch sinnvoll sein und eine hübsche Optik bieten. Besonders gern werden Klassiker für die Erstausstattung verschenkt, aber auch Babydecken, BPA-freie Trinkflaschen oder Mullwindeln erfreuen sich bei vielen umweltbewussten Eltern und ihren Babys einer großen Beliebtheit. Nachfolgend haben wir ein paar Ideen zusammengestellt, die sich als Babygeschenke zur Geburt oder Taufe ebenso eignen wie als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke.

Auch für andere Gelegenheiten kommen sie in Frage. Übrigens: Viele der in den folgenden Abschnitten vorgestellten Ideen eignen sich nicht nur für die Zeit nach der Geburt, sondern auch schon als Geschenke für Schwangere.

Welche Geschenke sind für Babys zur Geburt oder Taufe eine gute Idee?

Es gibt einige Geschenke, die zu den Klassikern gehören, weil sie von den meisten Menschen zur Geburt oder Taufe eines Babys verschenkt werden. Das gilt zum Beispiel für:

  • Schmusetücher
  • Rasseln
  • Greiflinge
  • Kuscheltiere
  • Strampler
  • Lätzchen
  • Handtücher
  • Waschlappen
  • Spielzeug
  • Möbel

Wer nach einem Geschenk für Eltern sucht, denen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit am Herzen liegen, sollte beim Kauf aber ein paar Dinge beachten. Tücher, Kleidung, Handtücher und Lätzchen etwa sollten im Idealfall aus Bio-Baumwolle hergestellt sein. Auch andere schadstofffreie Materialien kommen in Frage. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass das Baby in einer umwelt- und gesundheitsfreundlichen Umgebung aufwächst. Auch sensible Babys, die unter Allergien leiden, kommen mit derartigen Produkten ohne Probleme zurecht, denn die Materialien lösen auch bei empfindlicher Haut keine Reizungen oder Rötungen aus.

Möchte man hingegen Spielzeug verschenken, greift man am besten zu Varianten aus Holz oder Naturkautschuk. Von PVC oder anderen Kunststoffen sollte man lieber die Finger lassen, denn Babys kauen oft an den Spielwaren herum und könnten so bedenkliche Weichmacher oder andere Schadstoffe aufnehmen. Eine gute Wahl treffen Schenkende mit Lernspielzeugen, da damit von Anfang an die Entwicklung des Babys bestmöglich unterstützt wird.

Mitunter legen auch mehrere Personen für das Babygeschenk zusammen, um etwas umfangreichere Wünsche zu erfüllen. Möchte man den Eltern Babymöbel schenken, so sollte man auch hier auf ökologische Materialien und Bio-Qualität achten. Das bedeutet dann zum Beispiel, dass die Einrichtungsstücke wie die Wiege oder das Bettchen aus FSC-zertifiziertem Holz bestehen. Zudem sollten sie mit umweltfreundlichen und kindgerechten Farben und Lacken behandelt sein, damit eine reine und gesunde Luft im Babyzimmer garantiert ist.


Opt In Image
Geschenkelilly Newsletter + kostenlose Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Trage dich in meinen Geschenkelilly-Newsletter ein und erhalte als Bonus kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de mir regelmäßig Informationen zum Thema Geschenke per E-Mail zuschickt.

Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - zur Zusendung des Newsletters verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.


Kuschelige Babydecken aus ökologischen Materialien

Babys mögen es kuschelig. Natürlich freuen sie sich daher über wärmende und weiche Babydecken. Der Gesundheit des Kindes zuliebe sollte beim Kauf einer solchen Decke auf umwelt- und gesundheitsfreundliche Materialien geachtet werden, die möglichst frei von Allergenen und Schadstoffen sind. Das trifft beispielsweise auf die Babydecken von allnatura zu.

Sie bestehen entweder aus 100 Prozent Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau oder auch aus deutscher Schafs- oder Merinowolle. Zudem werden besonders kuschelige Varianten aus Baby-Kamelhaar, Baby-Alpakawolle und einem Kaschmir-Merinolammwolle-Mix angeboten. Mit einer solchen Babydecke liegt man immer richtig.

Auch bei Babybekleidung ist es wichtig, auf Bio-Materialien zu achten

Die meisten Personen möchten hübsche Babykleidung verschenken. Dagegen spricht auch nichts, sofern man auf Bio-Materialien achtet. Erkennbar ist diese beispielsweise daran, dass Strampler und Bodys mit Gütesiegeln ausgestattet sind. Sie sorgen dafür, dass die Herkunft, die eingesetzten Rohstoffe und auch die Produktion der Kleidung einer strengen Überwachung und Kontrolle unterliegen. Derartige Siegel sind etwa:

  • Ethical Trading Initiative
  • GOTS
  • Control Union
  • Soil Association

Empfehlenswert sind Kleidungsstücke, die zu 100 Prozent aus Bio-Baumwolle bestehen. Sie sind atmungsaktiv, hautfreundlich und pflegeleicht. Auch bei ökologischer Babykleidung muss die Optik natürlich nicht auf der Strecke bleiben. Viele angesagte Baby-Marken bieten faire, gesundheitlich unbedenkliche und umweltfreundliche Kleidung für Babys an, die auch noch gut aussieht.

Babyspielzeug aus nachhaltigen Hölzern

Auf dem zweiten Platz der Beliebtheitsskala für Babygeschenke liegt das Babysielzeug. Es wird ebenfalls sehr gerne verschenkt, weil es das Baby zum Lächeln bringt. Beliebte und geeignete Babyspielzeuge sind Rasseln, Greif- und Beißringe, Mobiles und Lernspielzeuge. Beruhigende Spieluhren kommen ebenfalls bei vielen Babys und ihren Eltern gut an.

Da Babys ihre Spielzeuge gerne und häufig in den Mund nehmen, ist es hier besonders wichtig, auf Schadstofffreiheit zu achten. Spielzeuge sollten aus FSC-zertifiziertem Holz oder aus Naturkautschuk bestehen. Wichtig ist außerdem, einen genaueren Blick auf die verwendeten Farben zuwerfen, damit diese auch wirklich ungiftig sind.

 





Opt In Image
Geschenkelilly Newsletter + kostenlose Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Trage dich in meinen Geschenkelilly-Newsletter ein und erhalte als Bonus kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de mir regelmäßig Informationen zum Thema Geschenke per E-Mail zuschickt.

Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - zur Zusendung des Newsletters verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.



Die besten Geschenke aus Süßigkeiten

Jetzt anschauen:



Deine Gedanken zu diesem Thema

Cookie Einstellungen

Bitte triff deine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Bitte treffe deine Auswahl, um fortzufahren

Erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (empfohlen):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Dies bietet dir den Vorteil, dass du z.B. Routen via Google-Maps und YouTube Videos ansehen kannst, die dir hilfreiche Informationen bieten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen (eingeschränkte Nutzung dieser Webseite):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück