with Keine Kommentare

Brot und Salz zum Einzug zu verschenken hat eine Jahrhunderte lange Tradition, die auch heute noch gerne gepflegt wird. Wenn Freunde, Familienmitglieder, Bekannte oder Kollegen umziehen, gibt es häufig eine Einweihungsparty. Brot und Salz sind hierfür das perfekte Mitbringsel.

Kombiniert mit einer Flasche Sekt sind Brot und Salz der Garant für ein gelungenes Einweihungsgeschenk. Salz und Brot und Einzug zu verschenken kostet dich gerade mal ein paar Euro und erzielt dennoch eine tolle Wirkung bei den neuen Haus- oder Wohnungseigentümern.

 

Warum verschenkt man Brot und Salz zum Einzug?

Der Brauch, Salz und Brot zum Einzug zu verschenken, stammt aus früheren Zeiten, in denen Nahrungsmittel einen deutlich höheren Stellenwert als heute hatten.

Brot ist ein Grundnahrungsmittel, mit dem beim Verschenken der Wunsch einhergeht, dass die Beschenkten immer ausreichend Lebensmittel im Haus haben sollen.

Im Christentum kommt das Brot häufig in Gebeten wie dem Vater Unser vor: „Unser tägliches Brot gib uns heute“. Brot symbolisiert somit vor allem den Wunsch danach, stets genug Nahrung im Haus zu haben und nicht hungrig zu sein.

In der heutigen Zeit steht das Verschenken von Brot vor allem dafür, dass den Beschenkten Wohlstand, Glück und Segen gewünscht werden. Zudem symbolisiert das Brot den Wunsch nach Gemeinschaft und Zusammenhalt im neuen Heim, da ein Brot selten alleine gegessen wird.

Gäste sollen im neuen Heim stets willkommen und versorgt sein. Das erste Brot, das du zum Einzug verschenkst, steht auch für diesen Wunsch als Zeichen.

Salz galt früher als kostbares und teures Nahrungsmittel, das nicht für jeden Haushalt erschwinglich war. Daher gilt das Verschenken von Salz vor allem als Wunsch für Wohlstand, Reichtum und Sorglosigkeit.

 

Brot und Salz zum Einzug verschenken: Die schönsten Geschenkideen zum Kaufen

Wenn du Salz und Brot zum Einzug verschenken möchtest, gibt es eine Reihe schöner Geschenkideen zum Kaufen. Meine Favoriten habe ich dir nachfolgend zusammen gestellt. Falls du dein Einweihungsgeschenk aus Brot und Salz lieber selber machen möchtest, schau dir mein Rezept etwas tiefer in diesem Beitrag an.

Neben Brot und Salz findest du in diesen Geschenkkörben weitere Einweihungsgeschenke wie einen Hammer, Blütennägel, Brotback-Mischungen inkl. Backform und Glückwunschkarten.

 

Salz und Brot zum Einzug selber machen

Als meine Freundin und ihr Mann vor kurzem in ein neues Haus gezogen sind, wollte ich ihnen traditionsgemäß Brot und Salz zum Einzug schenken. Doch ein einfaches Brot mit einem Salzstreuer kamen mir irgendwie zu langweilig vor. Da meine Freundin und ihr Mann der Inbegriff einer harmonischen, liebevollen Partnerschaft sind, wollte ich gerne ein Herz in mein Einweihungsgeschenk integrieren.

Also kaufte ich im Supermarkt neben Brot und Salz auch ein Ausstechförmchen in Herzform. Dieses habe ich ganz einfach in die Mitte des Brotes hineingedrückt und dort stecken lassen. Den Teil des Brotes, der sich im Inneren des Ausstechförmchens befindet, kannst du mit dem Finger oder mit einem Löffel herunter drücken.

Fülle die Herzform im Brot nun mit Salz

Der erste Teil der Einweihungs-Tradition – das Brot – ist nun präpariert und fertig für die Salzfüllung. Öffne den Verschluss des Salzstreuers und lasse die Salzkörner langsam und vorsichtig in die Herzform hinein rieseln.

Wenn etwas Salz daneben geht, ist dies nicht weiter schlimm. Aber wenn du das Salz sorgsam in die Herzform füllst, sparst du dir die spätere Reinigung 😉

Alternativ kannst du das Salz auch mit Hilfe eines Löffels in die Herzform füllen.


Opt In Image
Kostenlose Geschenkelilly Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Sichere dir jetzt kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!


Um Brot und Salz zum Einzug zu verschenken, kannst du beides in einen kleinen Korb legen. Hierzu empfehle ich dir, den Korb zunächst mit Tüchern bzw. Servietten auszulegen. Lege das Brot mit dem Salzherz dann in den Korb hinein.

Den Salzstreuer mit dem restlichen Salz kannst du neben das Brot an die Seite legen. Als Korb habe ich ein Bastkörbchen verwendet, das einen traditionellen Charakter widerspiegelt und passend zum Brot sehr naturverbunden wirkt.

Eine Auswahl an geeigneten Bastkörben findest du hier.

Brot und Salz kannst du in einen Korb legen
Brot und Salz kannst du in einen Korb legen

 

Verschönere deinen Korb aus Salz und Brot zum Einzug mit einer Botschaft

Um deinem Geschenk aus Salz und Brot zum Einzug nun noch eine persönliche Note zu verleihen, kannst du Schilder mit einem Glückwunschtext anfertigen. Die Farbe der Schilder kannst du natürlich frei wählen. Ich habe mich für grün entschieden, da diese Farbe u.a. Hoffnung, Fruchtbarkeit, Gesundheit und Glück symbolisiert.

Passend zu den Beschenkten kannst du z.B. deren Lieblingsfarbe oder die Farbe der neuen Dekoration im Haus bzw. der Wohnung auswählen.

Für die Schilder empfehle ich dir die Maße 16 cm x 6 cm. Erstelle mit Hilfe eines Bleistifts und eines Lineals zunächst eine Markierung bei 16 cm auf dem Papier. Kennzeichne dann die 6 cm in der Breite und verbinde die Punkte zu einem Quadrat. Direkt darunter malst du ein zweites Quadrat mit den selben Maßen für das zweite Schild.

Schneide die Schilder nun aus und klebe sie zusammen

Wenn du die Schilder aufgemalt hast, schneidest du sie mit Hilfe einer Schere möglichst gerade aus. Lege die kürzeren Seiten des jeweiligen Quadrats aufeinander und knicke die Schilder einmal mittig.

Beschrifte die eine Seite des Schildes dann mit einem Permanent Maker mit deinem Wunschtext. Falte das Schild vor der Beschriftung wieder auf, damit der Permanent Maker beim Schreiben nicht auf die andere Schildseite durch drückt.

Als Text kannst du beispielsweise „Alles Liebe für euer neues Haus“ auf die beiden Schilder schreiben.

Zum Aufeinander kleben der jeweiligen Schilder empfehle ich dir, doppelseitige klebende Foto-Tapes zu verwenden. Im Vergleich zu Flüssigkleber oder Prit haben sie den Vorteil, dass kein überschüssiger Kleber an den Rändern hinauslaufen und für Klebflecken sorgen kann.

Lege einen weißen Cake Pop Stiel in die Mitte des Schildes auf den Knick versehe eine Seite des Schildes mit den doppelseitig klebenden Foto-Tapes. Achte darauf, dass du die Foto-Tapes gut in den Ecken platzierst, damit diese später gut zusammenhalten.

 

Klebe das Schild mit Hilfe von doppelseitig klebenden Foto-Tapes und einem Cake Pop Stiel zusammen
Klebe das Schild mit Hilfe von doppelseitig klebenden Foto-Tapes und einem Cake Pop Stiel zusammen

 

Wenn beide Schilder zusammengeklebt sind, steckst du diese rechts und links vom Salzherz in das Brot hinein. Zum Schluss kannst du dein Geschenk aus Brot uns Salz noch mit Geschenkfolie verpacken.

 

Brot und Salz zum Einzug verschenken
Brot und Salz zum Einzug verschenken – So sieht das fertige Geschenk aus 🙂

 

Hast du weitere Geschenkideen zum Einzug? Teile sie mit uns!

Tolle Geschenkideen machen erst dann richtig Spaß, wenn man sie mit möglichst vielen Menschen teilt. Je mehr Menschen von deinen Geschenkideen erfahren, desto mehr Anerkennung und Bewunderung erntet dein Geschenk-Kunstwerk. Bereichere andere Menschen mit deinen Ideen und lasse viel weitere Menschen an den Freuden deiner Geschenkidee teilhaben.

Wenn du deine Geschenkidee mit uns teilen möchtest, kannst du dies gerne in den Kommentarfeldern unter diesem Artikel tun. Gerne kannst du mir auch eine E-Mail schreiben oder deine Geschenkidee bei Pinterest oder Facebook mit mir teilen.

Ich freue mich auf deine Ideen und hoffe, dass dir meine Geschenkideen viel Freude und Hilfestellung bieten. Denn dazu veröffentliche ich sie unter dem Motto „Wer mit Freude schenkt, wird mit Freude beschenkt!“





Opt In Image
Kostenlose Geschenkelilly Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Sichere dir jetzt kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!



Die besten Geschenke aus Süßigkeiten

Jetzt anschauen:



Deine Gedanken zu diesem Thema