with Keine Kommentare

Okay – Jetzt wird es intim bei der Geschenkelilly. In diesem Beitrag verrate ich Euch einen sehr intimen, aber dennoch niveauvollen Tipp für einen Adventskalender für Männer.

Viele Männer zeigen für den klassischen Adventskalender aus Schokolade ja nur mäßige Euphorie. Ein Adventskalender mit individuellen Geschenken für Männer ruft schon mehr Begeisterung hervor.

Was das Männerherz mit großer Sicherheit richtig höher schlagen lässt, ist ein Adventskalender für Männer mit erotischen, aber dennoch sehr niveauvollen Fotos von Euch (der Frau bzw. Freundin).

Wie Ihr diesen erotischen Adventskalender für Männer erstellen könnt, zeige ich Euch in diesem Beitrag.

Adventskalender für Männer – Wie Ihr Männerherzen höher schlagen lasst:

Auf einen Blick

Was ihr hierzu benötigt:

– Einen digitalen Fotoapparat (am besten mit Selbstauslöser-Funktion)

– Einen PC/Laptop

– Optional: Extras für Eure Fotos, z.B.:
Weihnachtsmütze
WeihnachtsmützeWeihnachtsmütze

High Heels mit Riemchen
High Heels mit RiemchenHigh Heels mit Riemchen

– Unterwäsche / Dessous, z.B.:
Dessous Minikleid
Dessous MinikleidDessous Minikleid

Schritt 1:
Fangen wir mit dem Kernelement des Adventskalenders für Männer an: Euren Fotos! Sofern Ihr eine gute Freundin, eine Schwester oder eine sonstige Vertrauensperson habt, könnt Ihr diese fragen, ob sie die Fotos von Euch erstellt.

Wer es eher intimer mit absoluter Privatsphäre mag, greift am besten auf den Selbstauslöser des Fotoapparats zurück. Hierzu bereitet Ihr das Foto zunächst entsprechend vor in dem Ihr z.B. Eure Dessous anzieht, eine Weihnachtsmütze aufsetzt oder Euch in High Heels kleidet.

Stellt den Selbstauslöser des Fotoapparats am besten auf 10 Sekunden ein. Damit habt Ihr nach dem Auslösen ausreichend Zeit um Euch für das Foto gut zu positionieren. Achtet dabei darauf, dass der Fotoapparat guten Halt hat und nicht beim Auslösen umkippt.

Ich empfehle Euch, den Fotoapparat besser weiter weg als zu nah zu positionieren. Beim Positionieren des Fotoapparats kommt es häufig dazu, dass die Kante des Tisches, Schrankes oder eines sonstigen Möbelstücks auf dem Foto zu sehen ist. Bei Fotos mit größerer Distanz fallen diese ungewünschten Bildausschnitte weniger auf und Ihr könnt die Fotos nachher mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms auf die gewünschte Größe zuschneiden.

Um die Fotos zwar erotisch, aber dennoch niveauvoll erscheinen zu lassen, empfehle ich Euch folgende Tricks:

  • Weniger ist mehr! Zeigt daher nicht zu viel Eures Körpers auf einmal. Bildausschnitte mit einem schönen Dekolletee beispielsweise wirken häufig niveauvoller als ein Ganzkörperfoto.
  • Arbeitet mit schwarz-weiß Fotos. Diese wirken i.d.R. edler und können die ein oder andere Problemzone unauffällig kaschieren 😉
  • Zeigt Euch nicht zu nackt! Ihr plant hier kein Porno-Shooting, sondern Erotik-Fotos. Ein Foto mit schönen Dessous wirkt häufig erotischer als ein Bild mit zu viel nackter Haut.
  • Achtet auf gute Lichtverhältnisse. Hierbei könnt Ihr ein wenig austesten und rumprobieren. Fotos in sehr hellem Licht wirken dabei häufig unvorteilhafter als Bilder in gedämpftem Licht oder z.B. im Kerzenschein. Sofern Ihr die Fotos später noch bearbeitet (was ich Euch empfehle), können gut ausgelichtete Fotos jedoch hilfreich sein, da sie nach der Bearbeitung besser wirken als zu dunkle Bilder.

Dies sind nur einige Tipps, die ich Euch aus meiner Erfahrung mit auf den Weg geben möchte. Letztendlich bestimmt natürlich Ihr, was Euch und vor allem Eurem Partner am besten gefällt.

Schritt 2:
Kommen wir nun zur Bildbearbeitung. Ich verwende hierzu am liebsten die Website pixlr.com/o-matic, auf der Ihr Eure Fotos kostenlos mit diversen Filtern, Layouts und Rahmen bearbeiten könnt. Um Euch den Effekt einer Bildbearbeitung zu zeigen, habe ich folgendes Erotik-Foto der Website pixabay verwendet:

Adventskalender für Männer - Dessous Foto einer Frau von pixabay
Adventskalender für Männer – Dessous Foto einer Frau von pixabay

Das Foto habe ich bei pixlr.com/o-matic hochgeladen und den Filter „Tom“ darauf angewendet:

Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß
Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß

Schwarz-weiß Optiken mit anderen Akzenten erhaltet Ihr z.B. über die Filter „Jean“, „Lucas“ oder „Bob“.

Um das Foto weniger aufreizend erscheinen zu lassen, habe ich es mit Hilfe von Microsoft Office zugeschnitten. Hierzu wählt Ihr den Menüpunkt „Bilder bearbeiten“ aus und klickt anschließend auf „zuschneiden“. Als Seitenverhältnis könnt Ihr z.B. 3×4 einstellen, um das Format den Fotos einzuhalten. Wählt nun Euren gewünschten Bildausschnitt aus, indem Ihr das Foto entsprechend zuschneidet. Das Ergebnis kann z.B. so aussehen:

Adventskalender für Männer - Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß und zugeschnitten
Adventskalender für Männer – Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß und zugeschnitten

Durch den Zuschnitt auf den Oberkörper und das Dekolletee der Frau wirkt das Foto zwar erotisch, aber für den ein oder anderen eventuell auch unpersönlicher, da man das Gesicht der Frau nicht mehr sehen kann. Wer es etwas persönlicher und dadurch vielleicht weniger geheimnisvoll mag, kann den Zuschnitt auch inkl. des Gesichts vornehmen, sodass das Foto z.B. so aussieht:

Adventskalender für Männer - Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß und zugeschnitten Variante 2
Adventskalender für Männer – Dessous Foto einer Frau schwarz-weiß und zugeschnitten Variante 2

Weitere Möglichkeiten und Ideen, wie Fotos mit oder auch ohne Dessous erotisch in schwarz-weiß Optik wirken können, findet Ihr nachfolgend:

Erstellt auf diese oder ähnliche Weise 24 Fotos von Euch bzw. Bildausschnitten Eurer Fotos. Sofern Ihr die Bilder nicht selbst erstellen möchtet und bereit seid, etwas Geld dafür zu investieren, könnt Ihr die Fotos auch bei einer professionellen Fotografin bzw. einem professionellen Fotograf machen lassen.


Opt In Image
Kostenlose Geschenkelilly Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Sichere dir jetzt kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!


Die Kosten für ein Erotik-Shooting variieren je nach Dauer und Exklusivität des Shooting und liegen ca. zwischen 59 Euro und 489 Euro (z.B. für ein aufwendigeres Bodypainting Shooting). Mydays und Jochen Schweizer beispielsweise bieten verschiedene Erotik-Shooting in ganz Deutschland an. Hier findet Ihr beispielsweise auch ausgefallene Fotoshooting. Hier eine kleine Auswahl:

Bitte beachtet dabei, dass das Mindestalter für ein Erotik-Fotoshooting 16 Jahre beträgt und Ihr bis zum 18. Lebensjahr eine schriftliche Einwilligung Eurer Erziehungsberechtigten benötigt. Unabhängig davon, auf welche Weise Ihr die Fotos erstellt, achtet bitte gut darauf, dass die Fotos nur auf Eurem lokalen PC bzw. dem PC Eures Partners gespeichert werden. Aus Vorsichtsmaßnahmen rate ich Euch dringend davon ab, die Fotos per E-Mail zu versenden oder im Internet zu speichern. Denkt bitte daran, dass es sich hier um sehr intime und freizügige Fotos handelt, die nicht in falsche Hände geraten sollten.

Schritt 3:
Nachdem Ihr 24 schöne Fotos von Euch erstellt und ausgewählt habt, geht es nun darum, auf dem PC einen schönen Adventskalender für Männer hieraus zu gestalten. Ich empfehle Euch hierzu zunächst einen Ordner mit dem Namen „Adventskalender“ auf dem PC (z.B. auf dem Desktop) zu erstellen.

Innerhalb des Ordners „Adventskalender“ erstellt Ihr anschließend 24 Unterordner, die Ihr von 1 bis 24 nummeriert.

Erstellt 24 PC-Ordner innerhalb des Ordners Adventskalender
Erstellt 24 PC-Ordner innerhalb des Ordners Adventskalender

Speichert nun im jedem der 24 Unterordner jeweils ein Foto von Euch ab. Um den Adventskalender noch schöner wirken zu lassen, empfehle ich Euch ein schönes Deckblatt für jeden Ordner zu erstellen. In diesem Beispiel habe ich in Microsoft PowerPoint einen roten Hintergrund ausgewählt und das Symbol „Stern“ mit der jeweiligen Nummerierung mittig darauf platziert. Um ein solches Deckblatt in Microsoft PowerPoint 2010 zu erstellen, geht Ihr wie folgt vor:

    • Öffnet in Microsoft PowerPoint 2010 eine neue (leere) Präsentation
    • Wählt auf der Registerkarte „Entwurf“ den Button „Hintergrundformate“ aus und klickt auf „Hintergrund formatieren…“
    • Im nun geöffneten Fenster „Hintergrund formatieren“ könnt Ihr unter „Füllung“ die entsprechende Hintergrundfarbe auswählen und mit „Für alle übernehmen“ und „Schließen“ bestätigen
Microsoft PowerPoint 2010 Hintergrundfarbe einstellen
Microsoft PowerPoint 2010 Hintergrundfarbe einstellen
    • Fügt nun unter der Registerkarte „Einfügen“ unter „Formen“ einen Stern ein (unter „Sterne und Banner“ z.B. die Form „Stern mit 5 Zacken“)
Microsoft PowerPoint 2010 Formen einfügen
Microsoft PowerPoint 2010 Formen einfügen
    • Zieht den eingefügten Stern mit der Maus auf die gewünschte Größe
    • Klickt nun mit der rechten Maustaste in den Stern und wählt „Text bearbeiten“ aus
Microsoft PowerPoint 2010 Formen-Text bearbeiten
Microsoft PowerPoint 2010 Formen-Text bearbeiten
    • Fügt die entsprechende Zahl (zunächst „1“) ein, stellt als Schriftgröße 96 ein und formatiert die Zahl als Fett
Microsoft PowerPoint 2010 Schriftgröße ändern und formatieren
Microsoft PowerPoint 2010 Schriftgröße ändern und formatieren
  • Speichert die Folie als pdf-Dokument ab (Datei – Speichern unter – Dateiname „1“ – Dateityp „pdf“ – Speichern)
  • Überschreibt nun die Zahl 1 innerhalb des Sterns mit der Zahl 2 und speichert die Folie erneut als pdf ab (Dateiname „2“)
  • Wiederholt diesen Vorgang noch 22 Mal bis Ihr alle 24 Deckblätter erstellt und als pdf-Dateien gespeichert habt

Fügt die 24 Deckblätter nun jeweils den erstellten Ordnern innerhalb des Ordners „Adventskalender“ hinzu. Um die Deckblätter in der Vorschau anzuzeigen, müsst Ihr die Ordner jeweils noch unter „Eigenschaften“ (klickt hierzu mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Ordner) formatieren.

Wählt hierzu die Registerkarte „Anpassen“ aus und klickt dort auf den Button „Datei auswählen…“. Hier könnt Ihr nun das erstellte Deckblatt entsprechend auswählen und mit „Übernehmen“ und „Okay“ bestätigen.

Deckblatt in der Unterordner-Ansicht einstellen
Deckblatt in der Unterordner-Ansicht einstellen

Führt diese Ordner-Einstellung für alle 24 Unterordner durch. Um die Ordner als große Symbole sichtbar zu machen, klickt Ihr auf „Ansicht ändern“ und wählt dort „Extra große Symbole“ aus. Als Ergebnis erhaltet Ihr folgende Ansicht:

Adventskalender Layout für PC-Ordner
Adventskalender Layout für PC-Ordner

Damit ist der Adventskalender für Männer nun fertig! Eure größte Herausforderung wird es nun vermutlich sein, Euren Partner davon zu überzeugen, wirklich nur ein Adventskalender-Törchen pro Tag zu öffnen und geduldig jeden neuen Tag abzuwarten 😉

Bei der Erstellung des Adventskalenders für Männer und insbesondere bei der Erstellung der Fotos wünsche ich Euch viel Spaß und eine tolle neue Erfahrung hiermit!

Denn Ihr wisst ja: Wer mit Freude schenkt, wird mit Freude beschenkt! Und bei den Männern wird die Freude dieses Mal mit Sicherheit besonders groß sein! 😉





Opt In Image
Kostenlose Geschenkelilly Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive

Sichere dir jetzt kostenlos meine Anleitung zur Kinderriegel Lokomotive. Egal ob als Geschenkidee oder für den nächsten Geburtstag: Diese Lokomotive sorgt für ordentlich Dampf!



Die besten Geschenke aus Süßigkeiten

Jetzt anschauen:



Deine Gedanken zu diesem Thema